21.6. – Fete de la Musique in Steglitz-Zehlendorf!

Fete de la MusiqueAuch dieses Jahr beteiligen sich wieder Einrichtungen aus Steglitz-Zehlendorf an der Fete de la Musique:

Studentendorf Schlachtensee 
Wasgenstr. 75
16 Uhr – Open End
(Singer/Songwriter bis Indie Pop und Groove)

16:00 – 17:00    ZOFIA CHARCHAN
Die junge Musikerin Zofia Carchan wurde im polnischen Gdańsk geboren, zog jedoch bald mit ihren Eltern nach Berlin. Mit dem Songwriting begann sie bereits im zarten Alter von 12 Jahren. Ihre Lieder handeln von Liebe, Freundschaft, dem Fliegen aber auch dem Fallen. Lasst Euch verzaubern!

17:30 – 18:30  THE BOY WITH NO NAME
Auf der Facebookseite des namenlosen Jungen ist über ihn lapidar zu lesen: „Spielt Klavier, Gitarre und singt. Macht Musik nur so zum Spaß.“ In einem Interview beschrieb der Singer-/Songwriter aus Magdeburg sein Ein-Mann-Band-Projekt hingegen mit der ambitionierten Aussage: „Kierkegaard trifft Pop.“ Bildet Euch selbst ein Urteil.

19:00 – 20:00  PLEASURE TRIPS
Die Welt ist voller Widersprüche und manche Dinge sind nicht so, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Das Leben kann Euch manchmal viel zu hoch fliegen lassen, Euch aber auch ganz schön runterbringen. Aber jetzt ist es an der Zeit, die Dinge positiv zu sehen, Leute! Denn nun wird Euch dieses Berliner Indie-Pop-Quartett mit auf eine Vergnügungsreise nehmen!

20:30 – 22:00  MOLASS
Das Kölner Quartett Molass verbindet NeoSoul mit Jazz und schafft damit einen ganz eigenen Sound. Manchmal fröhlich, manchmal melancholisch, oft experimentell aber immer mit gehörig viel Groove!

22:00 – ?             Fête de la Nuit: Students after Work – Danceparty mit DJ Sondermon im Club A18

Mehr Infos unter: www.studentendorf.berlin/fete-de-la-musique/

 

Haus der Jugend, Zehlendorf:
Argentinische Allee 28
16:00-19:30 Uhr
(Pop/Rock/Reggae)

“Wir, das Haus der Jugend Zehlendorf,veranstalten zum zweiten mal zusammen mit dem TIK-Treffen im Kiez, mit der Wilma Rudolph Schule, Tandem, Biesalskischule und dem Bezirksamt Steglitz Zehlendorf bei uns im Haus die Fete de la Musique.

Die Musik findet auf drei Bühnen statt. Die Singer SongwriterInnen und das Gitarrenensemble spielen in unserem wunderschönen Garten am Waldsee. Und die Bands, der Chor und das Orchester spielen indoor. Es gibt viel zu hören und für jeden ist etwas dabei.Von Rock bis Pop bis Funk….schaut vorbei lauscht der Musik und lernt unser Haus kennen”.

Es spielen:

Blissful Ignorance
The Exceptals
Jugendorchester Euphoria
Safe Call
Die Denise
Gloria
Gitarrengruppe Leo Borchard Musikschule
Navin
CHRIS JACOB
Lydia+Tanja
Sidney
Johanna
!Ay Choramba¡

Mehr Infos unter: hdjzehlendorf.de/fete-de-la-musique-2019-2

 

Museum für Europäische Kulturen (MEK)
Arnimallee 25
17-22 Uhr
(Rock/Folk/Pop)

The Stylz
The Stylz vereinen verschiedenste musikalische Wurzeln von akustischen Singer-Songwriter und einfacher Pop-Musik über harten Rock und Metal bis zu Punk.
https://www.thestylz.de/

QuerBeet
Querbeet spielt Klezmer und mehr, mit vielen Instrumenten und Stimmen, die immer neue Klangfarben versprechen.

Spielhagen
Urban, mitreißend und stimmgewaltig wird SPIELHAGEN mit seinem erfrischend mutigen Konzept als Pionier einer neuen Chorbewegung vorangehen. Bekannte Pop- und Dance-Songs aus dem Radio werden in einem neuen Remix aus 4-stimmigem Satzgesang, energetischen Performances und clubbiger instrumentaler Begleitung von 14 Sänger*Innen auf die Bühne gebracht.

Khalil Kry
Die deutschsprachigen Lieder zeigen die bunte Welt der Gedanken von Khalil. Auch wenn es schwer fällt zu sagen, was Fiktion oder Realität ist, macht das bloße Nachdenken darüber Spaß.

Fuente Pública
Die siebenköpfige Gruppe spielt Instrumentalmusik. Die Stücke sind Klangbilder, in denen Elemente aus Folk, Jazz und Klassik mit traditionellen Musikstilen wie Klezmer, Son Cubano und Flamenco verschmelzen

Mehr Infos unter: www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/museum-europaeischer-kulturen/veranstaltungen/detail.html?tx_smb_pi1%5Bevent_id%5D=109691&cHash=227ba3f2c5090910e669d0d9b1ed3d5d

 

Postplatz Zehlendorf
Zehlendorf Mitte, vor der alten Post in der Martin-Buber-Straße 25
ab 17 Uhr

“Wie in den vergangenen Jahren auch wollen wir die Fete in Zehlendorf mit Ihnen vor dem alten kaiserlichen Postamt am Postplatz (vor Martin-Buber-Str. 23) feiern und erwarten wieder eine bunte Mischung aus Stücken vorgetragen von ganz unterschiedlichen Musikerinnen und Musiker, von Jung bis Alt”

Mehr Infos unter: bi-zehlendorf.de



Teilen auf:

Über Carsten Berger

Mitarbeiter der BVV Steglitz-Zehlendorf für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied Kulturausschuss Steglitz-Zehlendorf, Herausgeber KulturInSZ.de Kontakt: info[at]KulturInSZ.de, Twitter: @KulturInSZ
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *