„markultur Steglitz“: wöchentliche Kultursendung von Nachbarn für Nachbarn

Hallo Nachbarn,

mein Name ist Marco Schulz. Ich bin Ehemann, Vater für drei, Opa für zwei, IT-Unternehmer, Hobbymusiker, Geocacher, Hobbyfotograf und engagiere mich seit gut einem Jahr für die Nachbarschaftshilfe Steglitz-Zehlendorf ehrenamtlich, u.a. als Einkaufshelfer und Nachhilfelehrer, siehe https://www.mittelhof.org/nachbarschaftshilfe/. Seit zehn Jahren lebe ich mit meiner Frau in der Birkbuschstraße in Steglitz und habe hier seither viele wundervolle Künstler, Kulturschaffende und kreative Köpfe kennengelernt, die ich in diesem an Kultur und Veranstaltungen armen Winter ab Dezember allen Nachbarn und Ehrenamtlichen im Netzwerk des Vereins vorstellen werde.

„markultur Steglitz“ ist eine wöchentliche Kultursendung von Nachbarn für Nachbarn, immer donnerstags von 18 bis 19 Uhr live auf Zoom, Einwahl mit https://zoom.us/j/94845749648?pwd=bGJIdUs5NGo2SzFKMVQrZzU2bHlGdz09. Alle Infos zur Serie findet ihr unter http://markultur.de/.

Die Veranstaltungen werden öffentlich sein, richten sich aber vorrangig an unterstützungsbedürftige Nachbarn, das sind einige Kinder, einige Jugendliche, einige Eltern, alle Ehrenamtliche im Verein und sehr viele Senioren in unserem Bezirk. Die Sendungen werden interaktiv über Zoom stattfinden.

Der Eintritt ist frei!

 

Die nächsten Folgen:

Start: 04.02.2021 18:00 Uhr CET
Ende: 04.02.2021 19:00 Uhr CET
markultur Steglitz Folge 8: Die Villa Kult mit Renate Roginas
Veranstaltungsort:
Zoom
https://zoom.us/j/94845749648?pwd=bGJIdUs5NGo2SzFKMVQrZzU2bHlGdz09

Die Sendung am Donnerstag, den 4. Februar 2021 um 18:00 h wird bunt, denn Renate Roginas lädt uns ein in die Residenz Villa Kult. An diesem, ihrem besonderen Ort dreht sich alles um Wohnen, Weiterbilden, Kulinarik und Kultur. Mit ihrem Mann Nillo und außergewöhnlichem Engagement beherbergt und fördert die einstige Film- und Fernsehproduzentin hier angehende und gestandene Maler, Bildhauer, Musiker und Filmschaffende aus aller Welt.

Wie bei der Umsetzung ihres Lebensprojekts ihre Wahl auf diese einst brachliegende Villa am Hindenburgdamm fiel statt auf Ronda in Andalusien, wie es ihr gelang, eine nächtliche Safari im Zoo Berlin zu organisieren und wie sie junge Regisseuren in Beirut bei ihren Erstlingswerken unterstützt, das und vieles mehr wird sie uns live erzählen.

*****

Start: 11.02.2021 18:00 Uhr CET
Ende: 11.02.2021 19:00 Uhr CET
markultur Steglitz Folge 9: Kultur im Wahlkreis mit Thomas Heilmann
Zoom
https://zoom.us/j/94845749648?pwd=bGJIdUs5NGo2SzFKMVQrZzU2bHlGdz09

Am Donnerstag, den 11. Februar 2021 erwarten wir MdB Thomas Heilmann als Gast, unseren Vertreter im 19. Deutschen Bundestag, zum Gespräch über digitale Teilhabe und Kultur im Wahlkreis unter Pandemiebedingen wie auch danach. Als Mitglied des Ausschusses Digitale Agenda liegt ihm die Digitalisierung besonders von Schulen am Herzen, so setzt er sich für die Initiierung von Digitalschulen im Bezirk ein. Im Zuge seiner Zusage zu dieser Sendung hat er u.a. angekündigt, das Potential der Digitalisierung des Staates für Kulturstätten zu erläutern. Er ist um Worte nicht verlegen, weder als Redner noch als Autor von Neustaat, daher dürfen wir ein munteres Gespräch erwarten!

*****

Start: 18.02.2021 18:00 Uhr CET
Ende: 18.02.2021 19:00 Uhr CET
markultur Steglitz Folge 10: Schminken, Drehen und Singen mit Doro Eisel
Zoom
https://zoom.us/j/94845749648?pwd=bGJIdUs5NGo2SzFKMVQrZzU2bHlGdz09
Bezirk: Steglitz-Zehlendorf

Am Donnerstag, den 18. Februar 2021 hält mit Doro Eisel in der schon zehnten Folge erstmals eine Schauspielerin Einzug auf unserer Gästeliste. Sie ist sehr vielseitig, schminkt, singt und performt quer durch die Republik und darüber hinaus. Einen Vorgeschmack findet ihr unter https://www.allaboutdoro.com/. Sie ist übrigens auch frischgebackene Nachbarschaftshelferin.

*****

Start: 25.02.2021 18:00 Uhr CET
Ende: 25.02.2021 19:00 Uhr CET
markultur Steglitz Folge 11: Und die Chöre singen für Dich mit Britta Nothnagel
Zoom
https://zoom.us/j/94845749648?pwd=bGJIdUs5NGo2SzFKMVQrZzU2bHlGdz09

Am Donnerstag, den 25. Februar 2021 sprechen wir mit und hören wir von einer Chorsängerin seit früher Jugend, die manchmal auch schillernde Weihnachtsstimme ist und auch schon mal mit Carpool-Karaoke für Stimmung sorgt. Ihre Stimme habt auch ihr bestimmt schon im rbb gehört. Die Rede ist von der wunderbaren Britta Nothnagel.
Am 18. Dezember 2020 wäre sie übrigens mit den Weihnachtsstimmen in der Schwartzschen Villa aufgetreten. Wäre…

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.