Schlagwort-Archive: Freie Universität


TAGESSPIEGEL: Museumsstandort Dahlem – 10000 Objekte wandern ins Humboldt Forum

Was soll aus dem Museumsstandort Dahlem werden? Eine Arbeitsgruppe hat Ideen für einen lebendigen Forschungscampus entwickelt. In einem Jahr ist es geschafft. Dann werden jene 10000 Objekte des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst, die fürs Humboldt Forum … Weiterlesen


 

TAGESSPIEGEL: Berliner Brutalismus – Mäusebunker vom Abriss bedroht

Bauten der Berliner Charité gelten als international geschätztes Zeugnis der Berliner Nachkriegsarchitektur. Trotzdem sollen sie noch in diesem Jahr abgerissen werden. Wie Kanonen ragen blaue Rohre aus der Fassade des pyramidenähnlichen Gebäudes. Mäusebunker wird es scherzhaft genannt: Es handelt sich um … Weiterlesen


 

Offener Hörsaal – einfach mal in die Uni

Die Freie Universität bietet auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, an Vorlesungsreihnen für die breite Öffentlichkeit kostenlos und ohne Voranmeldung teilzunehmen. Dies bietet eine gute Möglichkeit, sich vor Ort im akademischem Umfeld vom aktuellen Stand der Wissenschaft zu informieren … Weiterlesen


 

StadtrandNachrichten: 100 Polizisten beenden Besetzung eines FU-Hörsaals in Dahlem

Am Dienstag, 25. April, hatten rund 30 Studierende einen Hörsaal an der Freien Universität (FU) besetzt. Damit protestieren sie gegen eine „Ökonomisierung der Lehre“. Die Uni stellte einen Strafantrag und ließ den Hörsaal von der Polizei räumen: http://www.stadtrand-nachrichten.de/100-polizisten-beenden-besetzung-fu-dahlem/


 

“Ungesühnte Nazi-Justiz” – Ein Stück Historie der Freien Universität

In den Jahren 1956 bis 1959 erarbeiteten etwa einhundert Studierende aus liberalen, sozialistischen, evangelischen Studierendengruppen und hochschulpolitisch nicht gebundene Studierende die Dokumente zu NS-Verbrechen und personellen Kontinuitäten von deutschen Juristen. Die Präsentation in Karlsruhe ab Nov. 1959 und etwa 20 … Weiterlesen


 

Lange Nacht der Wissenschaften am 10. Mai – Vorverkauf startet heute

Heute startet offiziell der Vorverkauf der Tickets zur beliebten Langen Nacht der Wissenschaften am 10. Mai. Diese sind erstmalig auch an den Fahrscheinautomaten der BVG erhältlich. In unserem Bezirk beteiligen sich insbesondere Institute und Einrichtungen der Freien Universität daran. Highlights … Weiterlesen