KONTAKT   |    IMPRESSUM   |    HILFE   |    LOGIN


Über uns

Herzlich Willkommen!

“Kultur ist kein Ornament. Sie ist das Fundament, auf dem unsere Gesellschaft steht und auf das sie baut”, stellte die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestages ihrem Abschluss-Bericht vom 11. 12. 2007 voran.

Diese Webseite dient der allgemeinen Information, Diskussion und Vernetzung aller Interessierter als Plattform. Sie will Lust machen, Kultur zu erleben.

In diesem Sinne laden wir Sie ein, ein wenig bummeln zu gehen oder auch Gedanken, Bilder, Termininformationen, Argumente beizusteuern.


Administration:

thump60x60Berger, Carsten: Mitglied der BVV Steglitz-Zehlendorf für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied Kulturausschuss Steglitz-Zehlendorf, Herausgeber KulturInSZ.de, Kontakt: info[at]KulturInSZ.de oder unter Kontakt | Impressum |


Beiträge von:


Bali Kino Teltower Damm 33, 14163 Berlin |


Bannat, Andrea: – keine weiteren Angaben verfügbar – |


Berning, Karin: Karin Berning arbeitete  als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Stipendiatin der Berlin-Forschung an einer Sammlung im Ethnologischen Museum. Ihre Ausbildung in Ethnologie erhielt sie an der Freien Universität Berlin und an der University of  Alaska in Fairbanks, USA und schloss mit einem B.A. (UAF) und einen M.A. (FU Berlin) ab. |


Borowski, Matthias: – keine weiteren Angaben verfügbar – |


Breidenbach, Kerstin: Städtepartnerschaftsverein Steglitz-Zehlendorf (www.bsz-spv.de) und Bürgerstiftung (www.buergerstiftung-sz.de) |


Brumm, Elke Geb. 1971. Germanistin und Theaterwissenschaftlerin (FU Berlin), beruflich in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Seit 1986 bei den Schattenlichtern, dort für die Gesamtkoordination und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Schönste Rollen bei den Schattenlichtern: “Inspektor” in “Ein Inspektor kommt” (Priestley), “Molly” in “Die Mausefalle” (Christie), “Hesione” in “Haus Herzenstod” (Shaw), “Cecily” in “Ernst sein ist wichtig” (Wilde), “Catherine” in “Stolz und Vorurteil” (Austen), “Fräulein Hettich” in “Lola” (Märthesheimer) – siehe nebenstehendes Portraitfoto. |


Hessler, Florian: Florian Hessler M.A. Archäologe, Historiker und Sozialwissenschaftler, lebt seit 1997 in Berlin und arbeitet derzeit als freier Online- und Printjournalist. florian.hessler.official (at) web.de |


Kammerchor Nikolassee: Gemischter Chor aus Berlin. Leitung: Vincent Andreas – Geistliche und weltliche Chormusik vom 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart – www.kammerchor-nikolassee.de |


Andreas Kandschur: Theater Nikolassee |


Krienke, Gudrun: alpha-nova-werkstattTHEATER |


Luszeit, Beate: Schlosspark-Theater |


Neubert, Hansjörg: InitiativKreis Schlachtenseer Bewohner |


Nierlich, Edmund: – keine weiteren Angaben verfügbar – |


Peterburs, Rainer: lebt und arbeitet in Berlin: www.rainer-peterburs.de |


Rodriguez, Noemi Lektorin für Katalanisch und Spanisch, lebt seit 2013 in Berlin und arbeitet zurzeit als Praktikantin bei KulturInSZ.de. |


Schmidt, Anna: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Stadtteilzentrum Steglitz e.V. |


Schon, Jenny: – Individuelle Stadtspaziergänge – www.jennyschon.de – Telefon: 030/892 13 38 – jennyschon [at] arcor [punkt] de – |


Semmler, Eberhard: Kunstmaler | www.eberhardsemmler.de |


Spitzlay, Anette: – keine weiteren Angaben verfügbar – |


Studentendorf Schlachtensee eG: Studentendorf Schlachtensee, Wasgenstr. 75, 14129 Berlin |


von Blau, Auguste: about.me/AugustevonBlau |


Weber, Evelyn: geb. 24.08.49 – Twitter: twitter.com/handballevi49 |



Teilen auf:

Ein Kommentar

  1. Mertens, F.-W. sagt:

    Sehr geehrter Herr Berger, “Zufällig” bin ich heute auf “unsere Arbeitskreis Historisches Lankwitz Seite” gestoßen. “Eigentlich sind wir beim Bezirksamt oder dem Heimatverein Steglitz bekannt”, Sie hätten uns finden können, aber trotzdem vielen Dank.
    Der Arbeitskreis kurz AHL genannt hat sich anfang der achtziger Jahre aus mehreren
    Lankwitzern gegründet. Wir sind eine lose Gemeinschaft die auf Grund der Jahre “sehr”
    geschrumpft ist und nicht mehr so sehr aktiv ist.
    Der zweite sehr aktive Lankwitzer bei uns ist Herr Wolfgang Friese, er schreibt noch sehr aktiv auf verschiedenen Ebenen.
    Unser Archiv ist in Alt-Lankwitz 42, 12247 Berlin, Tel. 030/774 59 48 als @ gilt meine
    Adresse: Fred-Mertens [at] t-online [punkt] de
    Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen aus Lankwitz F.-W. Mertens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *