Musische Tage 2016

In der Zeit vom 26. bis zum 28. Januar 2016 haben die Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Jahrgangstufen aller Steglitz-Zehlendorfer Schulen wieder die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung schulübergreifend musikalisch zu experimentieren.

Leo-Borchardt-Musikschule

Leo-Borchardt-Musikschule (Bild: Berger)

Während dieser drei Tage können sie zwischen verschiedenen Workshops wie App-Music, Streetdance, Rap, Musical, Songwriting, HipHop, Ukulele, Saxofon, Popchor, Band-Workshop und weiteren Angeboten wählen.

Für die überwiegende Anzahl der Musikangebote sind keine Vorkenntnisse erforderlich und die Jugendlichen werden an den drei Tagen für die Teilnahme vom schulischen Unterricht freigestellt.

  • Die Anmeldung ist ab sofort über die Website möglich.

Auf der Webseite finden sich alle Informationen über die Musischen Tage 2016.

Die Musischen Tage sind ein gemeinsames Projekt der Leo-Borchard-Musikschule Steglitz-Zehlendorf, der Schulen aus dem Bezirk und der Jugendförderung Steglitz-Zehlendorf. Die Kosten für die Teilnahme an den Musischen Tagen übernimmt das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, Musikschule.

Über Carsten Berger

Mitarbeiter der BVV Steglitz-Zehlendorf für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied Kulturausschuss Steglitz-Zehlendorf, Herausgeber KulturInSZ.de Kontakt: info[at]KulturInSZ.de, Twitter: @KulturInSZ
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.