Platz ohne Name

Neue Fahrradständer für den Platz!

Er kommt langsam wieder in Schwung, der Platz vor der alten Post in Zehlendorf. Einen Namen hat er aber noch nicht.

Wochentags Parkplatz, am Samstag Markt – so liegt er da, der Platz vor der alten Post in Zehlendorf:

Reges Markttreiben

Allerdings namenlos, da er bisher nicht -wie etwa der nahe gelegene Nentershäuser Platz- mit einem Namen versehen wurde. Haben Sie eine Idee, die der Lage und Geschichte des Ortes Rechnung trägt? Gerne unten kommentieren oder uns über Kontakt zusenden.



Teilen auf:

Über Carsten Berger

Mitarbeiter der BVV Steglitz-Zehlendorf für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied Kulturausschuss Steglitz-Zehlendorf, Herausgeber KulturInSZ.de Kontakt: info[at]KulturInSZ.de, Twitter: @KulturInSZ
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Neue Marktkultur in Zehlendorf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *